covid-4948866_1920-oofhbrfbe1ctlnbi954tc9w2hcxyzgdm8xwgly36a0

Maßnahmen im Rahmen der Coronavirus-Pandemie

Liebe Patienten!
Die Coronavirus-Pandemie wird uns aller Voraussicht nach noch einige Zeit mehr oder weniger begleiten. Die Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich des Infektionsschutzes müssen daher weiterhin bestehen bleiben. Wir haben die Praxis bestmöglich auf die Situation vorbereitet und werden daher den Praxisbetrieb mit einigen an die Situation angepassten Veränderungen in vollem Umfang wieder durchführen.

Um den Praxisbetrieb sicher durchzuführen, gelten die folgenden
Regelungen:

Patienten mit Fieber oder grippeähnlichen Symptomen

Patienten

  •  mit Fieber, welchen Ursprungs auch immer,

oder

  • mit Erkältungssymptomen wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, anderen grippeähnlichen Symptomen oder Durchfall

oder

  • mit Kontakt zu einem Coronavirus-Infizierten in den letzten
    14 Tagen

dürfen die Praxis nicht betreten, sondern wenden sich bitte unter der Telefonnummer

0511 4340255

an das Praxisteam, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Alle anderen Patienten

Alle anderen Patienten tragen bitte beim Betreten der Praxis einen

Mund-Nasen-Schutz

und

desinfizieren

sich die Hände.

Verhaltensregeln in der Praxis:

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
    (in der Praxis erhältlich oder mitgebracht)
  • Hände desinfizieren am Praxiseingang
  • größtmöglichen Abstand halten
  • Konversation nur soweit nötig
  • Husten/Niesen in die Ellenbeuge